Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Energetische Sanierung

Begriff Definition
Energetische Sanierung

Egal, ob die Planung zum Bau einer Immobilie oder die Sanierung eines bestehenden Bauobjektes ansteht, jeder Eigentümer hat sich schon einmal die Frage gestellt, wie er Geld sparen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun kann. Hierbei wird von energetischer Sanierung gesprochen. Sie ist gekennzeichnet durch gezielt eingesetzte Maßnahmen, um den Energiebedarf eines Hauses zu senken oder veraltete stromfressende Geräte gegen neue energiesparende auszutauschen.

Durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) wurde gesetzlich geregelt, dass Käufer einer bestehenden Immobilie verpflichtet sind, eine energetische Sanierung durchführen zu lassen, so fern die geforderten Standards nicht mehr gegeben sind. Darunter fallen:

  • der Austausch der alten Heizung,
  • die Dämmung der Rohrleitungen,
  • die Dämmung des Dachs oder des Dachbodens,
  • neue energiesparende Fenster ,
  • die effektive Wärmedämmung der Hausfassade.

Eine genaue Planung und umfassende Information für den Bauherrn ist dabei klar von Vorteil, da es finanzielle Vorteile bringen kann, wenn geplante Maßnahmen kombiniert werden können.

Von diesen Maßnahmen sind besonders Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern betroffen, deren Immobilie vor dem 1. Februar 2002 gebaut wurde. Die Umsetzungspflicht darf hierbei eine Frist von zwei Jahren nicht überschreiten.

Häuser, die nach dem 1. Februar 2002 errichtet wurden, entsprechen meistens den gesetzlichen Anforderungen der EnEV. Eigentümer müssen dadurch mit deutlich niedrigeren Sanierungskosten rechnen.

Auch staatliche Förderungen und finanzielle Zuschüsse können bei einer energetischen Sanierung in Anspruch genommen werden. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist zuständig für die Fördeung des Einsatzes erneuerbarer Energien, während sich die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit allen weiteren Sanierungshilfen befasst. Auch Kombinationen beider Förderungen können beantragt werden.

 

Zugriffe - 5320
Synonyme: Energieeffizient sanieren

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau