Sanierung

BegriffDefinition
Sanierung

Die Sanierung beschreibt ganz allgemein die Wiederherstellung des dauerhaft nutzbaren Zustandes eines gesamten Gebäudes oder Teilen davon aufgrund von Mängeln. Wichtig dabei ist die Abgrenzung zu den Begriffen Renovierung und Modernisierung. Während die Sanierung mit Mangelbeseitigung einhergeht, beschreibt die Modernisierung die Verbesserung von Gebäuden oder Gebäudeteilen, sowie sie auf den neuesten baulichen Stand zu bringen. Dabei muss selbst nicht einmal ein Schaden oder Mangel vorliegen. Bei der Renovierung geht es lediglich um eine optische Verschönerung beziehungsweise Auffrischung von Bereichen am und im Gebäude. Das Tapezieren oder Streichen von Wänden gehört klassischerweise dazu.

Eine Sanierung kann für alte und verfallene Gebäude erforderlich sein, aber auch für jüngere und manchmal sogar für einen Neubau. Wechselt eine Immobilie den Besitzer, kann es aufgrund geänderter Bestimmungen zu einem Sanierungsbedarf kommen, wenn nicht sogar zu einer Pflicht. Bestes Beispiel für verpflichtende Bestimmungen ist die im Jahre 2014 in Kraft getretene Energieeinsparverordnung EnEV.

Weitere Gründe für eine Sanierung können sein:

  • durchfeuchtetes Mauerwerk
  • beschädigtes Dach und/oder absinkender Dachstuhl
  • Schimmelbefall
  • verbaute Schadstoffe im Gebäude wie zum Beispiel Asbest
  • bröckeliger Putz
  • nicht mehr zeitgemäße Elektroinstallation
  • veraltetes Heizungssystem

Ist eine Sanierung notwendig, empfiehlt sich die Erstellung eines Sanierungsgutachtens. Neben der Schadensbeseitigung und Wiederherstellung des Gebäudes sollte die Sanierung vor allem mit Blick in die Zukunft geplant werden. Oft ist aus bautechnischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, die komplette Sanierung in einem Projekt durchzuführen. Ebenso können bevorstehende regulatorische Veränderungen anstehen, wie beispielsweise das Inkrafttreten des Gebäude-Energie-Gesetzes am 1. November 2020.

Besonders interessant sind die möglichen Förderungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW im Zusammenhang mit einer Sanierung. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, für eine energetische Sanierung einen Kredit von bis zu 120.000 Euro für eine Komplettsanierung zu erhalten und bis zu 50.000 Euro als Kredit für eine Teilsanierung.

 

Synonyme: Bausanierung

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau