Fotovoltaik

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Fotovoltaik

Die Umwandlung von Sonnenstrahlung in Elektrizität mit Hilfe von Solarzellen wird Fotovoltaik genannt. In den meist aus Silizium bestehenden Solarzellen wird Gleichstrom erzeugt, der in das hauseigene und das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Der Besitzer einer solchen Solaranlage erhält für die Einspeisung in ndas öffentliche Stromnetz eine gesetzlich geregelte Vergütung.

Sie Kollegen von ZBO.de haben das Thema unseres Erachtens sehr gut ausgearbeitet. Hier finden Sie den Text: www.zbo.de/erneuerbare-energien/solarenergie.html.

Synonyme: Photovoltaik

© 2018 Hausbauberater