Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Porenbeton

Begriff Definition
Porenbeton

Porenbeton gehört zur Gruppe der Leichtbetone und ist das Leichtgewicht unter den Baustoffen. Gleichzeitig ist Porenbeton hoch wärmedämmend und kommt daher ohne zusätzliche Wärmedämmung von außen aus. Der Porenbeton erfreut sich vor allem bei Hausbauern in Eigeninitiative großer Beliebtheit. Er lässt sich gut mauern und belastet aufgrund seiner Leichtigkeit den Rücken weniger.

Moderne Porenbeton-Mauersteine wie Blocksteine und Plansteine erlauben sogar einen Mauerwerksbau nach Passivhausstandard. Als massiver Baustoff verfügt Porenbeton über eine gleichmäßige Porosierung, adäquate Wärmeleitfähigkeit und ein hohes Wärmespeichervermögen. Ein Porenbeton-Mauerwerk gewährleistet die Luftdichtigkeit der Gebäudehülle und reduziert Energieverluste. Porenbeton-Mauerwerke können ein- und zweischalig ausgeführt werden. Wegen der Maßgenauigkeit der Porenbetonsteine lassen sich diese auch im Dünnbettverfahren aufmauern, was die Wärmeschutzeigenschaften erhöht, die Baufeuchte reduziert und die Bauzeit verkürzt.

Siehe auch

Zugriffe - 5966

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau