Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Plansteine

Begriff Definition
Plansteine

Plansteine sind künstlich hergestellte Mauersteine, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen und bestimmten Normen unterliegen. Von Vorteil ist die sehr hohe Genauigkeit der Fläche, was eine Versetzung mit Dünnbettmörtel oder auch Kunststoffklebern möglich macht. Da Dünnmörtelschichten nur 1 bis 3 Millimeter dick sind, würden sie sich nicht zum Ausgleich von Unebenheiten eignen.

Plansteine können aus Kalksandstein, Porenbeton oder Ziegelstein bestehen. Auch Hohlblocksteine lassen sich zu Plansteinen verearbeiten, wenn die Auflageflächen nach dem Aushärten des Betons geschliffen werden. Dieses wird im Fachjargon auch “plan schleifen” genannt und garantiert die Ebenheit des Mauersteins, was für eine einwandfreie Verbauung sehr wichtig ist.

Planziegel werden als Hochlochziegel hergestellt. Nach Abschluss des Brennvorganges werden Großkammerlochziegel maschinell mit Dämmstoffen gefüllt. Dadurch besitzen sie einen geringen Fugenanteil und einen optimierten Stoffkernwert. So können Dämmwerte erzielt werden, die den Richtlinien der EnEV entsprechen.

Voraussetzung für die Verwendung von Plansteinen ist eine sorgfältig erstellte erste Schicht des Mauerwerksverbandes. Zum Höhenausgleich werden spezielle Kimmsteine oder Plansteine im Mauermörtel angelegt. Um eine Reduzierung der Wärmebrückenwirkung in der untersten Steinlage zu garantieren, sind Kimmsteine aus speziellen Materialien zu verwenden. Sie bewirken, dass Wärmeverluste in diesen delikaten Bereichen reduziert wird.

Die Vorteile von Planziegeln in Verbindung mit Dünnmörtel beim Hausbau sind:

  • Verringerte Wärmeleitfähigkeit durch das Mauerwerk wird gewährleistet
  • Auf zusätzliche Dämmschichten kann bei entsprechnder Mauerwerksdicke verzichtet werden
  • Aufgrund des geringen Mörtelbedarfs deutlich reduzierte Feuchtigkeit im Mauerwerk
  • Weniger Zeitaufwand bei der Verfugung
  • Schwindungsfreier, homogener Untergrund garantiert durch geschliffene Fläche der Plansteine
  • Höhere Tragfähigkeit der Wand

 

Zugriffe - 5566
Synonyme: Planstein

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau