Bodenplatte

Term Definition
Bodenplatte

Die Bodenplatte, auch Gründungs- oder Grundplatte genannt, bildet die Basis eines Hauses. Häuser ohne Keller werden direkt auf der Bodenplatte errichtet. Bei unterkellerten Gebäuden wird der untere Kellerabschluss (der Kellerboden) als Bodenplatte bezeichnet. Die Bodenplatte wird nach den Fundamenten und meist nach einer Dämmschicht errichtet. In der Regel wird sie  in Stahlbetonweise ausgeführt. 
Hinweis: Achten Sie bei Hausangeboten auf Preisangaben "Ab OK Bodenplatte". Auf www.bluffen.info/aktionshaus-bauen.html finden Sie unter der Überschrift "Hausbau ab Oberkante Bodenplatte/Kellerdecke" weitere Hinweise zu dieser Thematik.

Zugriffe - 1314
Synonyms: Grundplatte, Gründungsplatte

© 2018 Hausbauberater