Effizienzhaus

BegriffDefinition
Effizienzhaus

Im Rahmen ihres Förderungsprogramms für energieeffizientes Bauen und Sanieren, haben 2005 das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, die Deutsche Energie-Agentur GmbH, kurz dena, und die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, den Qualitätsbegriff Effizienzhaus eingeführt. Effizienzhäuser zeichnen sich durch eine besonders energieeffiziente Bauweise aus. Sie erreichen sogar eine höhere Energieeffizienz, als derzeit vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Bei den Effizienzhäusern werden die verschiedenen Energiestandards mit einer Zahl dargestellt. Die Energieeinsparverordnung EnEV enthält die Vorgaben dazu. Bauträger und Verkäufer, die ihre Angebote mit einem Effizienzhaus-Gütesiegel bewerben, müssen ihren Kunden vertraglich zusichern, dass der entsprechende Effizienzhaus-Standard erreicht wird. Zur Bestätigung muss das Haus den dena-Prüfprozess durchlaufen, um anschließend das Gütesiegel Effizienzhaus durch die Dena Agentur zu erhalten.

Um die Einsparungen zu ermitteln, wird für jedes Sanierungsvorhaben ein theoretisches Referenzhaus erstellt, dass dieselben Geometrien und Nutzflächen hat. Dabei werden alle neuen Bauteile mit denen vom Referenzhaus verglichen. Das Referenzhaus besitzt den Wert 100, was der Energieeinsparverordnung EnEV entspricht.

Es gibt im Bereich des Neubau KfW-Effizienzhäuser mit der Kennzeichnung 40, 40 plus und 55. Umso kleiner die Nummer ist, desto höher ist die Energieeinsparung und dementsprechend die Förderung von der KfW. Die Energieeinsparungen am Haus werden durch bauliche und technische Maßnahmen in den Bereichen Heizung, Lüftung und Dämmung erreicht.

KfW-Effizienzhäuser mit der Kennzeichnung 55, 70, 85, 100 und 115 gelten für bestehende Immobilien und Baudenkmäler. Auch hier gilt, desto kleiner die Nummer, umso höher ist die Energieeinsparung und die Förderung von der KfW. Das Energieeffizienzhaus KfW 70 gab es bis zum 1. April 2016 für Neubauten. Es wurde dann aber eingestellt und dafür wurde das Energieeffizienzhaus KfW 40 plus eingeführt, dass den verschärften Forderungen der Energiesparverordnung entspricht.

Wir widmen uns dem Thema ausführlich unter diesem Menüpunk: hausbauberater.de/energieeffizient-bauen.

Synonyme: Effizienzhäuser

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau