Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Dachgiebel

Begriff Definition
Dachgiebel

Der Dachgiebel gehört zu den ältesten europäischen architektonischen Elementen beim Hausbau. Besonders in früheren Jahrhunderten wurde er üppig verziert und geschmückt. Heute ist er zu einem eher technischen Bestandteil von Gebäuden geworden. Der Dachgiebel bildet ein sogenanntes Fassadendreieck, das unter den geneigten Dachflächen liegt. Seine Eckpunkte bilden den First und die beiden Traufen. Die entstehende Naht, die zwischen dem Giebel und den Dachflächen entsteht, wird Ortgang genannt.

Je nach Dachform kann die Form und Konstruktion eines Giebels deshalb variieren. Beim klassischen Satteldach sprechen wir von einem Giebeldreieck, wobei bei einem Krüppelwalm-Dach eine trapezförmige Fläche entsteht. Es gibt jedoch auch Dächer die wegen ihrer Konstruktion keinen Dachgiebel besitzen, wie beispielsweise das Walmdach. Dem gegenüber können aber auch Gebäude einen Giebel besitzen, die aus technischer Sicht keinen Giebel besitzen.

Giebelformen:

  • Spitzgiebel (Satteldach)
  • Trapezgiebel (Walmdach)
  • Rund- oder Bogengiebel (Tonnen- und Bogendach)
  • Flachgiebel (Pultdach)
  • Knickgiebel
  • Schein- und Blendgiebel
  • Zinnengiebel
  • Treppengiebel (Staffel- oder Stufengiebel)
  • Segmentgiebel (Bogen,- Tonnen und andere Dachformen

Bei einfachen Dachkonstruktionen wird eine Giebelwand von der Dachfläche überragt und der Dachgiebel folgt der Form des Daches. Bei Dachformen, bei denen der Giebel vor der Dachfläche steht, wird von einem freien Giebel oder auch Schildgiebel gesprochen.

Besteht kein Bezug der Giebelform zur Dachform oder der Dachneigung, dann sprechen Fachleute von einem vorgesetzten Blend- oder Scheingiebel.

Im Zuge von Sanierungen kann es notwendig sein, den Bereich des Dachgiebels zu dämmen. Wichtig ist dabei, dass die ordnungsmäßige Dämmung des Dachgiebels nach den aktuellen Energieeinspargesetzen fachgerecht durchgeführt wird. Dabei ist für jeden Bauherren zu beachten, dass dies mit einem erheblichem Aufwand verbunden ist, da die Wand dermaßen an Stärke gewinnt und somit der Ortgang meistens weiter nach außen verlegt werden muss.

 

Zugriffe - 3081
Synonyme: Giebel

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau