Dachgiebel

BegriffDefinition
Dachgiebel

Der Dachgiebel gehört zu den ältesten europäischen architektonischen Elementen beim Hausbau. Besonders in früheren Jahrhunderten wurde er üppig verziert und geschmückt. Heute ist er zu einem eher technischen Bestandteil von Gebäuden geworden. Der Dachgiebel bildet ein sogenanntes Fassadendreieck, das unter den geneigten Dachflächen liegt. Seine Eckpunkte bilden den First und die beiden Traufen. Die entstehende Naht, die zwischen dem Giebel und den Dachflächen entsteht, wird Ortgang genannt.

Je nach Dachform kann die Form und Konstruktion eines Giebels deshalb variieren. Beim klassischen Satteldach sprechen wir von einem Giebeldreieck, wobei bei einem Krüppelwalm-Dach eine trapezförmige Fläche entsteht. Es gibt jedoch auch Dächer die wegen ihrer Konstruktion keinen Dachgiebel besitzen, wie beispielsweise das Walmdach. Dem gegenüber können aber auch Gebäude einen Giebel besitzen, die aus technischer Sicht keinen Giebel besitzen.

Giebelformen:

  • Spitzgiebel (Satteldach)
  • Trapezgiebel (Walmdach)
  • Rund- oder Bogengiebel (Tonnen- und Bogendach)
  • Flachgiebel (Pultdach)
  • Knickgiebel
  • Schein- und Blendgiebel
  • Zinnengiebel
  • Treppengiebel (Staffel- oder Stufengiebel)
  • Segmentgiebel (Bogen,- Tonnen und andere Dachformen

Bei einfachen Dachkonstruktionen wird eine Giebelwand von der Dachfläche überragt und der Dachgiebel folgt der Form des Daches. Bei Dachformen, bei denen der Giebel vor der Dachfläche steht, wird von einem freien Giebel oder auch Schildgiebel gesprochen.

Besteht kein Bezug der Giebelform zur Dachform oder der Dachneigung, dann sprechen Fachleute von einem vorgesetzten Blend- oder Scheingiebel.

Im Zuge von Sanierungen kann es notwendig sein, den Bereich des Dachgiebels zu dämmen. Wichtig ist dabei, dass die ordnungsmäßige Dämmung des Dachgiebels nach den aktuellen Energieeinspargesetzen fachgerecht durchgeführt wird. Dabei ist für jeden Bauherren zu beachten, dass dies mit einem erheblichem Aufwand verbunden ist, da die Wand dermaßen an Stärke gewinnt und somit der Ortgang meistens weiter nach außen verlegt werden muss.

 

Synonyme: Giebel

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau