Gebrauchsabnahme

Begriff Definition
Gebrauchsabnahme

Ein genehmigungspflichtiges Bauwerk muss vor der Inbetriebnahme durch die zuständige Aufsichtsbehörde abgenommen werden. Dabei spricht man auch von einer Gebrauchsabnahme. Im Rahmen dieser Abnahme wird ein Prüfprotokoll angefertigt (der sogenannte Gebrauchsabnahmeschein), mit dem bestätigt wird, dass das Bauwerk den Vorschriften entsprechend errichtet wurde.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau