Hydraulischer Abgleich

Term Definition
Hydraulischer Abgleich

Bei einem hydraulische Abgleich wird die Heizung so eingestellt, dass jeder Heizkörper genau die Warmwassermenge erhält, um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen. Da mit diesem Verfahren kann Energie eingespart werden kann, gehört esim Rahmen des Kfw-Förderprogramms zum Heizungsaustausch zu den Grundvoraussetzungen zum Erhalt der Förderung.
(www.hausbau-berater.de/hydraulischer-abgleich.html)

Zugriffe - 1262

© 2018 Hausbauberater