Schlussabnahme

Begriff Definition
Schlussabnahme

Die Schlussabnahme ist ein Fachbegriff aus dem Bauvertragsrecht. Mit diesem Begriff wird die Übergabe einer Immobilie von der Baufirma an den Bauherrn bezeichnet. Mit dieser Übergabe gehen auch die Übertragung des Eigentums und der Gefahren vom Bauunternehmer auf den Bauherrn einher. In der Regel wird nach Durchführung der Schlussabnahme auch eine Schlussabrechnung erstellt.

Über die unterschiedlichen Formen der Abnahme von Bauleistungen informieren wir Sie hier: www.hausbauberater.de/abnahme.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau