Regionalplanung

Begriff Definition
Regionalplanung

Die Regionalplanung ist eine Zwischenstufe zwischen der gemeindlichen Bauleitplanung und der jeweiligen Planung des Bundeslandes. Sie wird vorgenommen, um die Ziele der Landesplanung und der Raumordnung zu konkretisieren und die entsprechenden Planungen zu erleichtern.

© 2019 Hausbauberater