Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter 0340 530 952 03 .

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Systemtrenner

Begriff Definition
Systemtrenner

Wasserversorgungssysteme müssen sicherstellen, dass sie von Entwässerungssystemen, Grundwasser, Regenwasserkanälen und Abwasserkanälen isoliert bleiben. Sollten die Ströme von einem dieser Orte ohne einen Systemtrenner in eine Wasserleitung gelangen, könnte die Trinkwasserversorgung kontaminiert sein. Ein Systemtrenner mit einem Rückflussverhinderer stellt sicher, dass die Wasserleitung von potenziellen Kontaminationsquellen trennt ist.

Systemtrenner sind Geräte, die direkt an einem Wasserrohr installiert sind und Wasser in nur eine Richtung fließen lassen. Sie bestehen aus einer Vorkammer, einer Mittelkammer und einer Ausgangskammer. Zwischen den einzelnen Kammern befindet sich jeweils ein Rückflussverhinderer.

Viele Systemtrenner verfügen über eine Klappe mit einer Feder, die das Ventil geschlossen hält, bis es durch Wasser aus einer Quelle geöffnet wird. Wenn der Druck stromabwärts den Druck stromaufwärts überschreitet, drückt die Feder die Klappe gegen ein Gummistück, bildet eine wasserdichte Abdichtung und verhindert, dass sich der Durchfluss umkehrt.

Rückfluss tritt auf, wenn Druckänderungen in Rohren vorkommen und diese dazu führen, dass Flüssigkeiten oder Gasen in die falsche Richtung fließen. Die unterschiedlichen Bauweisen von Systemtrenner bestimmen ihren Einsatzort. Die DIN EN 1717 regelt den Einsatzort. Sie werden erfolgreich in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, wie für den Schutz von Pumpen und Filtern, Sprinkleranlage mit Höhenunterschieden, Heizungssystemen und vieles mehr.

Hinweis:
Damit ein Systemtrenner einwandfrei funktioniert, muss dieser unbedingt waagerecht eingebaut werden, damit sich die Mittelkammer komplett entleeren kann!

 

Zugriffe - 2942
Synonyme: Rückflussverhinderer

Plagiate dieser Website werden entdeckt.