Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Nut und Feder

Begriff Definition
Nut und Feder

Unter einer Nut- und Federverbindung versteht man eine Steckverbindung, die meistens bei Platten und brettartigen Bauteilen angewendet wird. Sie schliesst somit aus, dass sich zwei nebeneinander liegende Platten beziehungsweise Bretter in der Höhe verschieben können. An mindestens einer Seite der Platte oder des Bretts befindet sich eine längliche Vertiefung, die Nut genannt wird. In diese ausgefräste Vertiefung der Nut fügt sich perfekt die Feder ein. Die Feder gehört entweder zum Bauteil oder ist als längliches Teil eingefügt, welches lose zusätzlich beim Bauteil liegt.

Eine klassische Nut und Feder-Verbindung besitzt zwei genutete Platten oder Bretter, die mit einer Fremdfeder verbunden sind. Wenn eine Nut oder Feder-Verbindung je zwei Nute und Federn auf jeder Längsseite besitzt, dann handelt es sich um eine doppelte Nut und Feder-Verbindung, die sich durch ihre besondere Wind- und Wetterbeständigkeit auszeichnet. Wenn die Feder zum Bauteil gehört, dann wird diese auch Spundung genannt.

Eine Spundung ist eine Art der Nut und Feder-Verbindung. Die Feder wird hier nicht separat eingelegt, sondern aus einem Werkstück herausgearbeitet. Die Feder wird dann als Spund bezeichnet. Ein Spund, der nicht über die ganze Längsseite des Werkstückes verläuft, heißt Zapfen. Häufig wird eine Spundung bei der Herstellung von Vertäfelungen oder Fußböden verwendet. Mithilfe einer Nut und Feder-Verbindung ist der verbau einer Fassade oder dichten Wand auch für ungeübte Bauherren umsetzbar. Jedoch sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Profilbretter nur lose miteinander verbunden werden, da Holz ein Naturprodukt ist und stetig weiterarbeitet.

Verbindungen aus Nut und Feder kommen in unterschiedlichen Bauteilen und Elementen wie beispielsweise in Möbeln, Dämmstoffen oder Bodenbelägen zum Einsatz. Das sogenannte Klick-System ist eine besondere Art einer Nut- und Feder-Verbindung. Sie ermöglicht eine einfache und sehr schnelle Verlegung von verschiedensten Bodenbelägen wie Parkett. Wird die Nut- und Federverbindung zusätzlich verklebt, ist sie durch die größere Auftragungsfläche besonders fest und bietet eine langzeitige Verbindung.

Eine besondere Form der Spundung ist die Gratung. Hierbei laufen Spundwände trapezförmig auseinander. Wird die Nut an den Rand des Werkstückes verschoben, dann spricht man von einer Falz-Verbindung. Bei dieser Art der Verbindung fehlt der Nut eine Seitenfläche. Anstatt der üblichen drei vorhandenen Kontaktflächen für eine Feder existieren nur zwei. Deshalb ist es notwendig, diese Art der Verbindung zusätzlich zu nageln und zu verschrauben, da eine Verklebung hier nicht ausreicht.

 

Zugriffe - 6126
Synonyme: Nut,Feder,Nut- und Federverbindung

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau