Druckverfahren

BegriffDefinition
Druckverfahren

Das Druckerfahren kommt zum Einsatz, wenn die Dämmschicht unterhalb des Estrichs bei einem Wasserschaden feucht geworden ist. Hier reicht eine übliche Raumtrocknung nicht aus. Die Raumluft, die von Luftentfeuchtern getrocknet wurde, wird durch Bohrungen durch die durchfeuchtete Dämmschicht gedrückt. Diese Luft nimmt dort die Feuchtigkeit auf und transportiert sie über die Randfugen zwischen Mauer und Estrich in die Raumluft. Dort wird sie von den Luftentfeuchtern wieder getrocknet.

Estriche ziehen bei Wasserschäden häufig große Wassermengen in die Dämmschicht. Das Trocknen auf natürliche Weise ist nur bei sehr geringem Eindringen von Feuchtigkeit möglich. Langzeitschäden können nur durch professionelles Trocknen der Estrich Isolationsschicht sicher verhindert werden. Man unterscheidend zwischen dem Überdruckverfahren und den Unterdruckverfahren.

Bei Verwendung des Überdruckverfahrens wird erwärmte, trockene Luft durch spezielle Öffnungen in den Isolationsschichten eingelassen. Während dieser Entlüftungsphase wird die trockene Luft mit Feuchtigkeit aus den Isolationsschichten gesättigt, bevor sie durch offene Randfugen oder andere Abflussöffnungen in den Raum entweicht und dann unter Verwendung zuvor installierter Entfeuchtungsaggregate erneut getrocknet wird. Dieser Prozess setzt sich so lange fort, bis der materialspezifische Feuchtigkeitsgehalt erreicht ist.

Wenn man vom Unterdruckverfahren spricht, ist dieser gesamte Vorgang umgekehrt. Im Unterdruckverfahren wird mithilfe von Vakuumturbinen die feuchte Luft aus den Isolationsschichten abgesaugt. Das bedeutet, dass in und um den Isolationsschichten ein Vakuum erzeugt wird, das mit trockener Luft gefüllt wird. Die zuvor installierten Luftentfeuchtern helfen den Estrich zu trocknen und die Luft wird dann über die Randfugen oder die andere Öffnungen wieder abgesaugt und gleichzeitig von allen Schimmelsporen und anderen schädlichen Partikeln gereinigt.

 

Synonyme: Überdruckverfahren,Unterdruckverfahren

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau