Frostschürze

Begriff Definition
Frostschürze

Wird benötigt, wenn Bodenplatten auf frostempfindlichen Böden (feinkörnige Kiese und Sande, Schluff, Ton) gebaut werden sollen. Die Einschätzung des Baugrundes erfolgt im Rahmen eines Baugrundgutachtens. Die Frostschürze besteht entweder aus Stahlbeton oder, wenn ein hoher Dämmwert erreicht werden soll, aus Schotter.

© 2019 Hausbauberater