Thermografie

Term Definition
Thermografie

Mithilfe der Thermografie – auch als Infrarotverfahren bezeichnet – können Temperaturunterschiede an den Oberflächen von Bauteilen graphisch dargestellt werden. Im Bauwesen nutzt man dieses Verfahren, um Wärmebrücken und feuchte Stellen in Bauwerken zu lokalisieren. Dabei macht man sich die Eigenschaft zunutze, dass durch Verdunsten von Feuchtigkeit eine Absenkung der Temperatur an der Leckstelle entsteht. Diese Absenkung kann dann mit einer Wärmebildkamera aufgenommen und anschließend grafisch dargestellt werden.

Zugriffe - 1113

© 2018 Hausbauberater