Außentreppe

Term Definition
Außentreppe

Als Außentreppe wird eine Treppe bezeichnet, die sich außerhalb des Gebäudes befindet. Sie kann dazu dienen, über oder unter dem Bodenniveau liegende Etagen miteinander zu verbinden. Treppenaufgänge zur Haustür, Kellertreppen, aber auch Treppen innerhalb des Gartens fallen unter die Rubrik Außentreppe. Daneben gibt es Außentreppen, die als Brandschutz dienen. Sie befinden sich vor allem an hohen Gebäuden als zusätzlicher Fluchtweg (Feuertreppen).

Zugriffe - 1408

© 2018 Hausbauberater