Tauwasserbildung

BegriffDefinition
Tauwasserbildung

Tauwasser bildet sich, wenn die Oberflächentemperatur eines Bauteils niedriger als die Taupunkttemperatur der angrenzenden Luft ist. Dies lässt sich immer wieder in unbeheizten oder ungenügend beheizten Räumen beobachten. Auch bei zu feuchter Raumluft oder beim Austausch von kühler Luft in warme, feuchte Luft bildet sich Kondens- und somit Tauwasser.

Synonyme: Tauwasserausfall

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau