Oberflächentemperatur

BegriffDefinition
Oberflächentemperatur

Die Oberflächentemperatur ist die gemessene Temperatur, die an der Oberfläche eines Körpers herrscht. Sie ist von Bedeutung, wenn das Innere eines Körpers eine andere Temperatur wie die Außenschicht eines Körpers aufweist. Besonders an Bedeutung gewinnt die Temperatur einer Oberfläche, wenn es darum geht, die Wärmeübertragung auf einer Werkstoffoberfläche oder im Inneren dieser zu beschreiben.

Eine Veränderung der Oberflächentemperatur im Inneren eines Werkstoffes setzt ein, wenn ihm Wärme zu- oder abgeführt wird. Es wird dann von einer Thermodynamik eines Materials gesprochen. Tritt diese Situation ein, passt sich die Außenschicht bei Weitem schneller der Umgebungstemperatur an, als das Innere eines Materials. So hat ein Körper, der beispielsweise in einem Wasserbad erhitzt wird, immer eine kältere Kerntemperatur als Außentemperatur. Dieses Gesetz der Wärmeübertragung tritt auch bei entgegengesetzter Form ein. Das bedeutet, dass ein Material zuerst von Außen abkühlt.

Beim Bau eines Hauses muss deswegen ganz besonders auf Oberflächentemperaturen und deren Auswirkung auf einen Baustoff Rücksicht genommen werden, um daraus entstehende Schäden vermeiden zu können. Einer besonderen Beachtung sollte hierbei den Außenbauteilen eines Hauses geschenkt werden. Sie sind stetig verschiedenen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Dies führt automatisch zu unterschiedlichen Spannungen in den Materialien und kann schlimmstenfalls Schäden verursachen. Um dies zu vermeiden, sollte die tatsächliche Oberflächentemperatur einbezogen aller möglich eintretenden Einflüsse errechnet werden.

  • Leitfähigkeit des Materials
  • Unterschiede der Temperatur im Innen- sowohl Außenbereich
  • Rückstrahlvermögen der Oberflächenstruktur
  • Beschaffenheit der Materialstruktur
  • Absorptionsvermögen des Werkstoffs
  • Konvektion Windgeschwindigkeit
  • Witterungseinflüsse wie zum Beispiel Regen und Schnee
  • Einstrahlung der Sonne
  • Fähigkeit der Wärmerückstrahlung eines Materials

Durch Nutzung eines Materials, das über die optimale Oberflächenstruktur und Farbe verfügt, kann dieser Prozess deutlich beeinflusst werden.

Siehe auch: hausbauberater.de/fachbegriffe/innere-oberflaechentemperatur

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau