Baustellenbegehung

Term Definition
Baustellenbegehung

Baustellenbegehungen können stattfinden, um den Fortgang der Bautätigkeit, die Baustellensicherheit oder die Einhaltung der Baurichtlinien zu überprüfen. Bauherren, Bauleiter sowie Vertreter von Behörden oder Institutionen, wie etwa die Berufsgenossenschaft, können eine Baustellenbegehung durchführen. Spätestens zum Ende der Bauausführungsphase erfolgt eine Baustellenbegehung in Form der Bauabnahme durch die Behörde. Erst nach der Abnahme darf die Nutzung des Gebäudes beginnen.

Zugriffe - 1095
Synonyms: Baustellenbegehungen

© 2018 Hausbauberater