Schiefer

BegriffDefinition
Schiefer

Schiefer ist eine Gefüge-Art metamorpher Gesteinsgruppen. Betrachtet man Schiefer etwas genauer, fällt schnell auf, dass Schiefer aus einzelnen Platten besteht, die sich aufeinander gebildet haben. Minerale, die im Schiefer vorkommen sind sogenannte Tonminerale, wie zum Beispiel Feldspäte und Quarze. Namensgebend für viele Schieferarten sind Minerale wie beispielsweise Biotit (Biotitschiefer), Chlorit (Chloritschiefer), Kyanit und Muskovit (Glimmerschiefer). Diese treten jedoch eher untergeordnet in Erscheinung. Besonders auffallend bei dem fein- bis mittelkörnigen Gestein sind die parallel ausgerichteten Schichten. Die im Schiefer vorkommenden Minerale sorgen dafür, dass das plattenartig aufgebaute Sedimentgestein nicht schnell brechen kann, sondern brüchige Stellen aufweist. Trotzdem können die aufeinanderliegenden Schieferflächen gut voneinander getrennt werden. Schiefer variiert in seiner Farbgebung. So sind Schiefertöne von grau bis schwarz vorzufinden. Auch Schiefer in einer grünlichen, bläulichen, silbernen sowie weißen Farbe sind möglich.

Die unterschiedliche Farbgebung von Schiefer ist abhängig von der Zusammensetzung und den enthaltenden Mineralien. (Amphibolschiefer, Tonschiefer, Grünschiefer, Weißschiefer)

Die Entstehung von Schiefer vollzieht sich über mehrere Jahrmillionen. Lose abgelagerte Minerale, die aus der Verwitterung von Gesteinen, die über einen optimalen Mineralgehalt verfügen, sind die Voraussetzung dafür. Eine weitere Ablagerung von Sedimenten und eine diagenetische Verfestigung zu Tongestein sind die Folge. Hierfür sind erhöhte Temperatur- sowie Druckverhältnisse notwendig. Kommt es vor, dass die Gesteine einseitigem Druck ausgesetzt sind, werden die Kristalle plattenartig beziehungsweise schiefrig gebildet.

Schiefervorkommen sind weltweit bekannt. So sind sogar ganze Gebirge nach den vorkommenden Schieferarten benannt, wie beispielsweise das Schiefergebirge in Thüringen. Auch in Sambia, Mozambique, den USA und in den Anden in Südamerika ist Schiefer zu finden.

Schiefer ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel für Fassadenverkleidungen, Dachbedeckungen, Schiefertafeln, Boden- oder Wandfliesen und Baumaterial.

 

Synonyme: Schiefergestein

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau