Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Rauchvorhänge

Begriff Definition
Rauchvorhänge

Rauchvorhänge sind Barrieren, die als Teil von Rauchmanagementsystemen in einem Gebäude angebracht werden. Sie sollen die Rauchbewegung in Richtung von Rauchabzugspunkten kanalisieren. Sie gelten als aktive Brandschutzlösungen, weil sie die Ausbreitung von Rauch und Wärme von einer Zone oder Raum in eine andere verhindern. Die Rauchschutzvorhänge bilden eine Mauer für die Bewegung von Rauch in den oberen Raumbereichen, denn er hat stets die Tendenz, sich nach oben zu bewegen, wenn er heiß ist. Er wird also zu den im Gebäude platzierten Rauchabzugssystemen gelenkt. Zudem erzeugen Rauchschutzvorhänge Rauchstopps, verhindern die Bewegung von Rauch und heißen Gasen und bilden so mögliche Fluchtwege. Ein Rauchvorhang kann bis zu zwei Stunden eine sichere Evakuierung der Räumlichkeiten ermöglichen.

Die meisten Rauchschutzvorhänge sind aus einem hochwertigen Glasgewebe gefertigt. Das Grundgewebe besteht im Wesentlichen aus Glasfaserfilamenten, die als Faden oder Garn zusammengewickelt und dann in verschiedenen Webmustern gewebt werden, um eine Vielzahl von Stärken zu erzielen. Sie werden mit einem reißfesten Edelstahlgarn vernäht und können weder schrumpfen, noch sich dehnen oder brennen.

Ein Rauchschutzvorhang kann in nahezu jedem Bereich eines Gebäudes installiert werden und ist für jede Art von Raum geeignet. Aufgrund des unauffälligen Erscheinungsbilds und des minimalen Platzbedarfs für die Installation werden sie häufig in Schulen, Büros, Einzelhandelsgeschäften und anderen öffentlichen Gebäuden verwendet.

Die Richtlinien für diese Art von Vorgängen sind in den Normen DIN EN 1634-3 und DIN EN 12101-1 geregelt.

 

Zugriffe - 945
Synonyme: Rauchvorhang,Brandvorhang,mobiler Rauchverschluss

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau