Kilowatt-Peak

Begriff Definition
Kilowatt-Peak

Kilowatt-Peak (kWp) ist die Maßeinheit für die Höchstleistung einer Solaranlage, die unter Bedingungen arbeitet, die einer Norm entsprechen. Die Maßeinheit ist auch als Nennleistung bekannt, sie übersteigt in der Praxis allerdings der tatsächlichen Leistung, da die Wetter- und betrieblichen Prämissen fast immer vom genormten Wert abweichen. Eine Messung der Leistungsfähigkeit wird unter den sogenannten "standard test conditions" durchgeführt. Die Testbedingungen sind folgendermaßen festgelegt:

  • Einstrahlung 1000 W/m²
  • Temperatur der Umgebung 25° Celsius
  • Sonnenlichtspektrum 1,5

Normierte Messbedingungen

Die Leistung eines Fotovoltaikmoduls (kWp) wird bei einer Strahlenstärke von 1.000 Watt pro Quadratmeter und einer Modultemperatur von 25 °C gemessen. Ein senkrechter Strahlungseinfall wird hierbei angenommen. Die Verteilung des Tageslichteinfalls und die Länge des Lichtweges sind in den Messbedingungen genau vorgegeben. In der Praxis finden diese Bedingungen nicht täglich statt. Darum ist der Kilowatt-Peak-Messwert kein wirklicher Messwert. Abweichungen werden nach dem genormten Verfahren herausgerechnet, diese sind vorgeschrieben.

Richtige Interpretation der Nennleistung

Die tatsächlichen Voraussetzungen erweisen sich regelmäßig ungünstiger als die genormten Bedingungen. Der genutzte Messwert von 1000 W/m² pro Quadratmeter wird in Deutschland nur selten erreicht. Eine tägliche Sonneneinstrahlung von 330 Watt pro m² ist da ein weitaus realistischerer Wert. Dieser liegt weit unter den Normenbedingungen. Selbst wenn in den Sommermonaten 1.000 Watt durchaus möglichn wären, bewegt sich die aktuelle Leistung unter der Nennwertangabe, da die Solarmodule den Messwert von 25 Grad Celsius deutlich übersteigen. So kann bei einer realistischen Messung mit einer Solarmodulwärme von 65°C eine Nennleistung von achtzig Prozent erreicht werden.

Einen direkten Bezug von der Nenn- auf die tatsächlich stattfindende Leistung einer Solaranlage ist daher unrealistisch. Sie gestattet jedoch einen einigermaßen zuverlässigen Vergleich der Ergebnisse einzelner Module. Diese Angaben sind äußerst sinnvoll. Sie dürfen jedoch nicht mit der Leistung einer Solaranlage verglichen werden, die unter normalen Bedingungen elektrischen Strom produziert.

Zugriffe - 3504
Synonyme: kWp

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau