Konvektion

Begriff Definition
Konvektion

Die Luftströmung vom höheren zum niedrigeren Luftdruck wird als Konvektion bezeichnet. Im Bauwesen spielen Feuchte- und Wärmekonvektion eine Rolle. So muss z. B. die wärmedämmende Umfassungsfläche von Gebäuden dauerhaft luftdurchlässig abgedichtet sein. Das Konvektionsprinzip findet unter anderem auch bei der Konvektionsheizung Verwendung.

© 2019 Hausbauberater