Durchfeuchtungsgrad

Begriff Definition
Durchfeuchtungsgrad

Der Durchfeuchtungsgrad ist das Verhältnis des Feuchtegehalts zur maximalen Fähigkeit der Wasseraufnahme eines Baustoffs (jeweils in Massenprozent gem. DIN 1310). Er wird als DFGges dargestellt.

© 2019 Hausbauberater