Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.

Der Garten wird smart - Haustechnik sorgt automatisch für das richtige Wässern

Intelligente Technik, die den Alltag komfortabler und energiesparender macht, ist in aller Munde. Dabei beschränken sich Smart-Home-Anwendungen keineswegs nur auf die Innenräume. Auch im Garten können automatische Funktionen für mehr Bequemlichkeit sorgen. Automatische Bewässerungsanlagen etwa nehmen Gartenbesitzern viel Arbeit ab und sorgen von alleine für das richtige Dosieren des Wassers, abhängig unter anderem von der aktuellen Wetterlage. Damit haben die Hausbesitzer nicht nur mehr Freizeit, um ihren Garten zu genießen, sondern profitieren gleichzeitig noch von einem geringeren Wasserverbrauch.

Weiterlesen

So kommen Pflanzen gut durch den heißen Sommer

Hobbygärtner erinnern sich noch gut: Der letzte Sommer war besonders trocken. Glaubt man aktuellen Studien, so wird auch der Sommer 2019 von wenig Regen und sehr hohen Temperaturen gekennzeichnet sein. Gartenliebhaber sollten ihren Balkon- und Beetpflanzen über Trockenperioden hinweghelfen, indem sie diese in passende Erde einpflanzen beziehungsweise mulchen.

Weiterlesen

Gartenbewässerung mittels Regenwassernutzungsanlage

Wasser ist ein kostbares und teures Gut. Wir leben in einem Land, in dem die Trinkwasserqualität besonders hoch ist. Die Aufbereitung von Wasser ist daher sehr kostspielig, da hochmoderne Klärwerke notwendig geworden sind, um der Bevölkerung jederzeit frisches und reines Wasser zur Verfügung stellen zu können. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage: Macht es wirklich Sinn, den Garten mit Trinkwasser aus der Leitung zu bewässern? Klare Antwort: nein! Denn neben dem nicht eben geringen Preis für Trinkwasser belastet dessen Nutzung die Haushaltskasse auch noch durch die unvermeidliche Abwassergebühr. Es muss also dafür gezahlt werden, dass das Wasser nach dem Nutzen gereinigt und geklärt wird. Bei „Gartenwasser“ macht dies allerdings wenig Sinn.

Weiterlesen

Tipps zur Gartenbewässerung

Häufige Wetterumschwünge und lange Trockenperioden – so präsentiert sich das Wetter in Deutschland seit einigen Jahren. Vor allem sensible Pflanzen gehen durch die Umschwünge und langen Trockenperioden ein. Das sieht unschön aus und belastet unnötig den Geldbeutel. Ein intelligentes Bewässerungssystem kann hier Abhilfe schaffen.

Weiterlesen

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau