Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter 0340 530 952 03 .

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.
2 Minuten Lesezeit (338 Worte)

Der Garten wird smart - Haustechnik sorgt automatisch für das richtige Wässern

Intelligente Technik, die den Alltag komfortabler und energiesparender macht, ist in aller Munde. Dabei beschränken sich Smart-Home-Anwendungen keineswegs nur auf die Innenräume. Auch im Garten können automatische Funktionen für mehr Bequemlichkeit sorgen. Automatische Bewässerungsanlagen etwa nehmen Gartenbesitzern viel Arbeit ab und sorgen von alleine für das richtige Dosieren des Wassers, abhängig unter anderem von der aktuellen Wetterlage. Damit haben die Hausbesitzer nicht nur mehr Freizeit, um ihren Garten zu genießen, sondern profitieren gleichzeitig noch von einem geringeren Wasserverbrauch.

Smarte Technik senkt den Wasserverbrauch

Nicht nur für parkähnliche Grundstücke ist eine automatische Bewässerung eine praktische Lösung. Auch in kleineren Gärten kann die automatische Bewässerung dem Hausbesitzer viel Arbeit abnehmen - und versorgt das Grün sogar während der Urlaubssaison, wenn niemand daheim ist. Eine wichtige Voraussetzung ist dabei, die automatische Wässerung genau an Größe, Grundriss und Besonderheiten des eigenen Gartens anzupassen. So wählen Anlagen mit smarter Technik beispielsweise automatisch die Tageszeit mit der geringsten Verdunstung - das schont den Geldbeutel und ist zugleich gut für die Umwelt, da sich der Wasserverbrauch im Garten verringert. Hochwertige Systeme wie etwa das "X-Core"-Steuergerät von Hunter beachten zudem die aktuellen örtlichen Wetterdaten und bieten zahlreiche Möglichkeiten für individuelle Einstellungen.

"Alexa, mach das Wasser an"

Dank der intelligenten Technik ist es möglich, die Anlage mit der dazugehörigen Smartphone-App zu bedienen, auch von unterwegs aus. Einzige Voraussetzung dafür ist ein Internetzugang. Ebenso ist eine Kombination mit Sprachsteuerungen wie zum Beispiel Alexa sowie mit intelligenten, vernetzten Wetterstationen möglich. Unter www.rainpro.de gibt es ausführliche Informationen sowie eine Kontaktmöglichkeit.

Immer gut dosiert

Das automatische Bewässern bringt für Hausbesitzer verschiedene Vorteile mit sich: Die Systeme erleichtern die Pflege des Grüns und übernehmen das Wässern sogar dann, wenn die Bewohner sich im Urlaub befinden. Gleichzeitig senkt das Wässern per Automatik sogar den Wasserverbrauch und damit die laufenden Kosten, da die Technik immer exakter und effizienter dosiert als der Mensch. So können hochwertige Anlagen automatisch die Tageszeit mit der geringsten Verdunstung auswählen, um Wasserverluste zu verringern. Unter www.rainpro.de gibt es ausführliche Informationen dazu.

Siehe auch: Automatische Bewässerungscomputer für den Garten

 

Außenputze – Arten und Anwendung
Vorbereitung auf das Kreditgespräch in der Bank

Ähnliche Beiträge

Plagiate dieser Website werden entdeckt.