Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.
3 Minuten Lesezeit (576 Worte)

Die Möglichkeiten der Nutzung von Solarstrom

Das Thema Nachhaltigkeit spielt mittlerweile eine sehr zentrale Rolle bei der Planung von Eigenheimen. Der Anteil an Solarenergie in Deutschland ist innerhalb der letzten Jahre deutlich gestiegen. Die Installation einer Solaranlage ist eine Investition in erneuerbare Energien und ist somit auch ein Beitrag zum Klimaschutz. Das Ziel ist hierbei eine Minimierung des Energieverbrauchs und die Nutzung von regenerativer Energie als Basis für die Stromerzeugung, Wärme und Wasser.

Solaranlage für das Eigenheim

Solarenergie ist die sauberste erneuerbare Energiequelle. Eine Solaranlage funktioniert mit dem sogenannten fotovoltaischen Effekt, was die direkte Umwandlung von Licht in elektrische Energie bedeutet. Über einen elektronischen Prozess wird Strom direkt aus Sonnenlicht erzeugt und kann von kleinen elektronischen Geräten wie Taschenrechnern bis hin zu Wohnhäusern und großen Gewerbebetrieben eingesetzt werden. Es handelt sich hierbei um eine regenerative Energieform, da sie unerschöpflich ist und bei der Umwandlung keine Schadstoffe erzeugt. Über Solarmodule, auch Kollektoren genannt, werden die eintreffenden Sonnenstrahlen gesammelt. In den Solarzellen wird der tatsächliche PV-Effekt umgesetzt. Mithilfe der sogenannten Halbleitertechnologie kann die Sonnenenergie durch unterschiedliche Ladungen in Strom umgewandelt werden. Ist das Hausdach in die südliche Himmelsrichtung ausgerichtet, ist eine Fotovoltaikanlage für das Eigenheim ganz besonders geeignet.

Was für einen Nutzen hat Solarstrom?

  • Aufwerten von Immobilien
    Als Element der nachhaltigen und unabhängigen Energiegewinnung trägt die Installation einer PV-Anlage zum Mehrwert einer Immobilie bei. Solarstromanlagen wirken sich direkt auf die Nebenkosten einer Immobilie aus und werten diese somit stark auf. Durch den selbstangelegten Stromspeicher können Stromkosten auf lange Sicht deutlich gesenkt werden. Der Einsatz von modernen Stromspeichern kann durch erfolgreiches Energiemanagement den Eigenverbrauch eines Eigenheims decken.

  • Unabhängigkeit
    Mit der Installation einer Solaranlage tragen Hausbesitzer nicht nur zum Klimaschutz bei, sie machen sich gleichzeitig auch von den steigenden Strompreisen unabhängig. Stromspeicher und Stromclouds sind innovative Lösungen, mit denen der ganzjährige Strombedarf durch selbst erzeugten Grünstrom gedeckt werden kann. Autarke Stromversorgung führt zu einer Unabhängigkeit der Verbraucher. Der einfachste und effektivste Weg, um eine gewisse Energieunabhängigkeit zu erlangen, ist die Installation einer Solaranlge. Eine solche Unabhängigkeit kann außerdem auch im großen Rahmen betrachtet werden. Je mehr heimische Solarenergie innerhalb Deutschlands genutzt wird, desto weniger muss auf ausländische Importe von kohlenstoffbasierten fossilen Brennstoffen zurückgegriffen werden. Dies kann zu einer größeren wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Stabilität beitragen.

  • Verbesserung des ökologischen Fußabdruckes
    Vielen Menschen ist es heutzutage wichtig, eine umweltfreundliche Energieform zu nutzen. In diesem Zusammenhang ist die Solarenergie ein essenzieller Bestandteil der regenerativen Energie und ein zentrales Element für den Atom- und Kohleausstieg. Jeder Hauseigentümer, der eine Solaranlage installiert, leistet somit einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende.

  • Zukunftsfähigkeit
    Die nachhaltige Stromgewinnung durch Solaranlagen ist eine Investition in die Zukunft. Unter allen regenerativen Energieformen weltweit bietet Fotovoltaik das größte Ausbaupotenzial. Die Kosten sinken schnell und die Ressourcen sind unbegrenzt und nahezu an jedem Ort verfügbar.

Attraktive Förderungen nutzen

Der Bau einer hauseigenen Fotovoltaikanlage wird derzeit durch ansprechender Förderangebote unterstützt und bietet sich daher besonders an. Förderungen gibt es sowohl durch den Bund als auch durch die Länder. Zusätzlich werden auch länderspezifische Förderungen für ökologische Bauvorhaben angeboten sowie BAFA-Fördergelder. Einen wichtigen Stellenwert haben dabei die KfW-Kredite (Kreditanstalt für Wiederaufbau) und die Hausbanken, durch die die betreffenden Förderungen umgesetzt werden können.
Bei der Installation von Fotovoltaikanlagen empfiehlt es sich, zertifizierte Experten zurate zu ziehen, die alle relevanten Kriterien berücksichtigen und die Anlagen professionell einbauen. Je nach Strombedarf und Ausrichtung des Eigenheims sowie der Neigung des Daches werden unterschiedliche Modelle empfohlen. Auch bei der Wartung sollten Experten zurate gezogen werden, denn eine professionelle Wartung ist ein entscheidender Faktor für den langfristigen Werterhalt.

 

Die Rechte von Nachbarn beim Neubau
Bodenbeläge: Welcher Bodenbelag für welchen Wohnbe...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hausbauberater.de/

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau