Wärmepumpe

Begriff Definition
Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe kommt insbesondere bei modernen Niedrigenergiehäusern zum Einsatz. Sie entnimmt Wärme aus Luft, Erdreich oder Wasser und gibt diese anschließend mit erhöhter Temperatur an das Gebäude ab. Je effektiver die Wärmepumpe arbeitet, desto weniger Energie muss aus externen Quellen zum Erzeugen zusätzlicher Wärme aufgewendet werden.

Weitere Informationen zu Wärmepumpen finden Sie auf hausbauberater.de/heiztechnik/waermepumpen.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau