Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Überdruckventil

Begriff Definition
Überdruckventil

Ein Überdruckventil ist ein spezielles Sicherheitsventil, das den Wasserdruck für die Warmwasserversorgung, die über Wasserleitung in das Haus gelangt, reduziert. Dieses Ventil sorgt dafür, das der Druck auf ein sicheres Niveau gesenkt wird, bevor das Wasser die Armaturen im Haus erreicht. Zu viel Wasserdruck kann viele Installationsprobleme verursachen.
Wenn Wasser erwärmt wird, dehnt es sich aus, wodurch ein Druck im Warmwassersystem entsteht. Wird ein bestimmter Druck erreicht, öffnet sich das Ventil automatisch und der erhöhte Druck wird freigelassen. Ein Überdruckventil ist eine kuppelförmige Messingarmatur, die sich im Allgemeinen direkt an der Hauptwasserleitung vor dem Warmwasserspeicher befindet. Normalerweise hat es eine Einstellschraube, die oben am Ventil zu finden ist. Im Inneren verfügt ein Überdruckventil über eine variable federbelastete Membran. Diese Feder regelt den eintretenden Wasserdruck automatisch, indem sie die Ventilöffnung erweitert und verengt.  Wenn das Wasser mit hohem Druck in das Sicherheitsventil eintritt, verengt der innere Mechanismus die Membran, um den Wasserfluss zu verengen. Das reduziert den Druck auf ein akzeptables Maß, wodurch die Belastung der am Ventil installierten Rohre und Armaturen erheblich verringert wird. Wenn umgekehrt der einströmende Wasserdruck abfällt, öffnet sich die Membran weiter, damit mehr Wasser durch das Ventil fließen kann. Eine Einstellschraube an der Oberseite des Reglers kann angezogen werden, um die Spannung an der inneren Feder zu erhöhen, wodurch der Druck des Wassers beim Austritt aus dem Ventil verringert wird. Wenn die Schraube gelockert wird, kann mehr Wasser durch das Ventil fließen kann, wodurch der Wasserdruck zunimmt.

 

Zugriffe - 2222

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.