Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Solarzelle

Begriff Definition
Solarzelle

Eine Solarzelle ist das kleinste elektronisches Bauteil in einer Solaranlage. Solarzellen fangen das Sonnenlicht auf und wandeln es direkt in Strom um. Sie werden häufig zu größeren Einheiten gebündelt, die als Solarmodule bezeichnet werden. 

Genau wie in einer Batterie sind die Zellen eines Solarmoduls so ausgelegt, dass sie Strom erzeugen. In einer normalen Batterie erzeugen sie Strom mithilfe von Chemikalien. Solarzellen generieren Strom aus Sonnenlicht. Sie werden auch als Fotovoltaikzellen bezeichnet.

Silizium ist das Material, aus dem die Solarzellen bestehen. Es handelt sich um Halbleiter, die durch die Zufuhr von Energie eine verbesserte Leitfähigkeit besitzen. Eine Solarzelle besteht aus zwei verschiedenen Siliziumschichten. Sie wurden speziell behandelt und unterschiedlich dotiert, damit Elektrizität durchfließen kann. Diese dotierten Lagen werden als n-dotierte und p-dotiertr Schicht bezeichnet. Die n-dotierte Lage zieht negative, die p-dotierte Schicht hingegen positive Elektronen an. Zwischen den beiden Siliziumschichten befindet sich eine Grenzschicht, die freigesetzte Elektronen mithilfe von Sonnenlicht passieren lässt. Dadurch entsteht ein elektrisches Feld, das auch p-n-Übergang genannt wird. Wenn also das Licht der Sonne auf die Solarzelle trifft, werden die Elektronen, die sich in der Zelle befinden, angeregt und beginnen sich zu bewegen. Dadurch findet eine Wechselwirkung zwischen dem Sonnenlicht und den dotierten Halbleitern statt und Elektronen werden freigesetzt. Die Elektronen, die den Strom erzeugen, fließen an beiden Seiten der Solarzelle ab und werden anschließend über ein Stromkabel ins Haus transportiert.

 

Zugriffe - 962
Synonyme: Fotovoltaikzellen

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau