Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Sockelputz

Begriff Definition
Sockelputz

Der Sockel verteilt das Gewicht eines Gebäudes gleichmäßiger auf dem Boden. Das ist die wichtigste Funktion eines Sockels. Er wird auch verwendet, um Strukturen wie Gebäude physisch vom Boden zu trennen. Ein Sockel ist die Basis eines jeden Gebäudes. Es ist eines der am meisten unterschätzten und dennoch eines der wichtigsten Elemente der Struktur eines Hauses. Das Hauptziel des Sockels ist es, das Gebäude vor Feuchtigkeit zu schützen.

Der Sockelputz, ein spezieller Fassadenputz, schützt wiederum die Struktur vor den negativen Auswirkungen der äußeren Umgebung, wie Feuchtigkeit durch Spritzwasser oder Schneematsch. Sockelputz kann nur auf Basis einer Zement-Sand-Mischung hergestellt werden. Um eine lang anhaltende Beschichtung zu erzielen, muss das Verhältnis der Inhaltsstoffe genau einhalten gewährleistet sein. Dazu benötigt man 1 Teil Zement und 3 Teile feiner Sand. Die Zementqualität sollte höher liegen. Auch der Sand sollte besondere Anforderungen erfüllen. Es sollte ein feiner Sand sein, der in einem Steinbruch abgebaut wurde und nicht Kies. Die Qualität des Zementsandmörtels wird durch weitere Bindemitteln, Zuschlagstoffen und Hilfsstoffen verbessert. Spezielle Zusatzstoffe verleihen dem Sockelputz seine Wasserbeständigkeit.

Am besten ist es vorgefertigte Zusammensetzungen und Mischungen, wie Werktrockenmörtel, zum verputzten des Sockels zu verwenden. Diese Mischungen beinhalten chemische Zusätze, die die Qualität der fertigen Beschichtung verbessern und einfach vor Ort mit Wasser angerührt werden.

 

Zugriffe - 6108

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.