Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Prüfstatiker

Begriff Definition
Prüfstatiker

Ein anerkannter Prüfstatiker prüft im Auftrag der Bauaufsichtsbehörde beziehungsweise des Bauherrn die Berechnungen des Statikers. Der Prüfstatiker ist somit für die Stabilität eines Neubaus verantwortlich. Seine Aufgabe ist es, darauf zu achten, dass das Dach eines Gebäudes fachgerecht designt ist, damit es zu einem späteren Zeitpunkt nicht in sich zusammenfällt. Auch für die Kontrolle der Statik von tragenden Wänden ist er verantwortlich.

Ein Prüfstatiker muss einen anerkannten Abschluss als Bauingenieur und eine gewisse Berufserfahrung nachweisen können. Das Verfahren zur Anerkennung kann von Bundesland zu Bundesland variieren. Ein abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung bleiben jedoch verpflichtend.

Nicht für alle Bauvorhaben müssen Prüfstatiker hinzugezogen werden. In Deutschland werden Prüfingenieure besonders beim Bau von Gebäuden mit einem komplexen Genehmigungsverfahren gesetzlich verlangt. In den meisten Bundesländern dürfen Einfamilienhäuser sowie kleinere Bauprojekte ohne eine Prüfung der bereits erstellten Statik gebaut werden. Dies bedeutet, dass einfache Genehmigungsverfahren für den Bau von Ein- sowie Zweifamilienhäuser, Garagen und weitere nicht komplizierte Projekte ein Prüfstatiker vonseiten des Bauherrn hinzugezogen werden kann. Eine gesetzliche Pflicht besteht nur in den Bundesländern Brandenburg, Hessen sowie Berlin.

Neben der Standsicherheit eines Gebäudes ist der Prüfstatiker zusätzlich für die Feuerwiderstandsdauer bei Sonderbauten sowie für den Wärme- und Schallschutz verantwortlich.

Die Leistungen eines Prüfstatikers sind in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure geregelt. Sie sind unter den Baunebenkosten abzurechnen. Ein zu zahlendes Honorar ist abhängig von der Gebäudeart und bewegt sich im Rahmen von etwa 800 Euro.

 

Zugriffe - 7854
Synonyme: Prüfingenieur

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.