Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Maulwurfprinzip

Begriff Definition
Maulwurfprinzip

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die eingelagerten Pellets zum Heizgerät zu befördern. Dies kann automatisch oder halbautomatisch geschehen.

Eine der automatischen Beschickungen geschieht mit dem sogenannten Maulwurfprinzip. Dieses Prinzip arbeitet pneumatisch und entnimmt die Pellets durch Ansaugen dem Lager von oben. Dadurch ist es möglich bei eventuell enthaltenden Fremdkörpern in der Pelletlieferung, die dann drohenden Blockaden von der Oberfläche zu beheben, ohne das erst das gesamte Lager geleert werden muss.

Bei dieser Entnahmeart ist es auch möglich den Lagerraum entgegen den anderen Möglichkeiten zu ca. 90% zu nutzen, da hier keine Auslaufschrägen am Boden notwendig sind. Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist es, das jede Raumgeometrie nutzbar ist, das heißt es ist egal, ob der zukünftige Lagerraum 4-eckig, 5-eckig etc. oder sogar rund ist. Des weiteren ist dieses Prinzip von Vorteil, da es die Pellets gleichmäßig und schonend entnimmt und dabei entstehende Böschungen zeitgleich einebnet.

Dabei ist es möglich den Lagerraum komplett zu entleeren und dadurch den vorhandenen Brennstoff optimal zu nutzen.

 

Zugriffe - 2265

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.