Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kaltdach

Begriff Definition
Kaltdach

Das Dach ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Baukonstruktion. Es schützt die Bewohner in einem Gebäude vor Wettereinflüssen und anderen Bedrohungen. Zwei der wichtigsten Funktionen eines Daches sind die Isolierung und Entwässerung. Im Hausbau gibt es zwei Haupttypen von Dachdämmsystemen, und zwar das Kaltdach und das Warmdach. Beide haben eine Isolierung, unterscheiden sich jedoch in der Art der Installation.

Ein Kaltdach ist auch unter dem Namen eines belüfteten Daches oder zweischaligen Daches bekannt. Diese Art von Dachdämmung kann beim Flachdach wie auch beim Steildach angewandt werden.

Bei einem Kaltdach wird zwischen den Bodenbalken die Kaltdachisolierung installiert. Dadurch tritt kaum ein kein Höhenverlust auf, obwohl Platz für die Belüftung erforderlich ist. Die Belüftung wird häufig durch eine einfache Holzkonstruktion erreicht. Die Holzkonstruktion wird auf den Sparren befestigt und erzeugt dadurch einen Luftraum oberhalb der Dämmung. Es wird als Kaltdach bezeichnet, nicht weil es als solches kalt ist, sondern weil es etwas weniger effizient ist als ein Warmdach. Das liegt daran, weil die Dachsparren nicht isoliert werden. An einem kalten Tag leiteten die Sparren einen Teil der Kälte in die darunter liegenden Räume, was eine niedrigere Gesamttemperatur des Hauses bedeutete. Das kann durch eine zusätzliche Isolierschicht über der Decke auf Bodenhöhe verringert werden.

Einer der größten Vorteile eines Kaltdaches ist, dass hier kaum die Gefahr der Durchfeuchtung besteht. Die gesamte Luftfeuchtigkeit kann problemlos durch die integrierte Belüftung entweichen. Wichtig dabei ist, dass sich die Belüftung oberhalb der Dämmung befindet und die Belüftungsöffnungen groß genug sind um einen optimalen Luftaustausch zu gewähren.

Siehe auch: https://www.hausbauberater.de/bauweisen/dachbauweisen

Zugriffe - 933

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau