Hygroskopie

Begriff Definition
Hygroskopie

Mit Hygroskopie ist die Eigenschaft von Stoffen, Feuchtigkeit, die sich in ihrer Umgebung befindet, zu binden, gemeint. Die Feuchtigkeit tritt üblicherweise in Form von Wasserdampf auf. Hygroskopische Baumaterialien haben fast alle einen pflanzlichen oder tierischen Ursprung (z. B. Lehm, Hanf) und sind für die Erzeugung eines angenehmen Raumklimas den nicht hygroskopischen Baustoffen vorzuziehen.

© 2019 Hausbauberater