Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Grauwassernutzung

Begriff Definition
Grauwassernutzung

Grauwasser ist Wasser, das zum Abwaschen von Geschirr, zum Waschen von Kleidung oder zum Baden verwendet wurde. Im Wesentlichen ist es aber jedes Wasser, außer das von der Toilette, das aus einem Haushalt abfließt. Es wurde genausten durch EU Richtlinien definiert. Obwohl dieses gebrauchte Wasser Fett, Speisereste, Haare und eine beliebige Anzahl anderer Verunreinigungen enthalten kann, kann es dennoch zur Wiederverwendung geeignet sein. Die Wiederverwendung von Grauwasser reduziert

  • die Menge an Wasser, die zur Versorgung eines Haushalts benötigt wird und
  • die Menge an Abwasser, das in die Kanalisation oder in die Kläranlagen gelangt.

Die Menge und Qualität des Grauwassers bestimmt teilweise, wie es wiederverwendet werden kann. Das Spülen von Toiletten kann beträchtliche Mengen an Wasser verbrauchen, da dieser Vorgang normalerweise bis zu 50 % des Wasserverbrauchs eines Haushaltes ausmacht. Grauwasser von schlechter Qualität stellt hier kein Problem dar, wenn es zum Spülen von Toiletten verwendet wird, da das Wasser in den Abwasserkanal oder die Kläranlage gelangt.

Grauwasser eignet sich unter Umständen auch zur Bewässerung von Rasenflächen, Bäumen, Zierpflanzen und Nahrungspflanzen. Wenn es zur Bewässerung von Grünanlagen genutzt wird, muss sichergestellt werden, dass es nur in flachen Bereichen verwendet wird, wo kein Abfluss ins Grundwasser wahrscheinlich ist. Um Grauwasser weiter zu reinigen, kann ein Stück Baumwolle als Filter dienen. Der Filter sollte regelmäßig entfernt und gereinigt werden.

 

Zugriffe - 5091
Synonyme: Brauchwasser

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau