Gas-Brennwertkessel

BegriffDefinition
Gas-Brennwertkessel

Der Gasbrennwertkessel bietet eine der effizientesten Techniken, die Deutschlands Heizungsbranche derzeit zu bieten hat. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Heizungsanlage, die mit Konstant-Niedertemperatur arbeitet, spart er bis zu 30 Prozent der Heizkosten ein. Somit schont er nicht nur den Geldbeutel eines jeden Hauseigentümers, sondern schont nebenbei auch noch die Umwelt. Die Funktionsweise eines Gasbrennwertkessel zeichnet sich dadurch aus, dass Heizwasser über die Verbrennungswärme erhitzt wird und so heißer Wasserdampf entsteht. Dieser kondensiert anschließend und kann somit zur Erwärmung des Heizwassers genutzt werden. Einsetzbar ist ein Gasbrennwertkessel etwa für die Gasheizung im Neubau oder bei der Modernisierung einer bestehenden Heizungsanlage. Er eignet sich für die Eigentumswohnung, das Einfamilienhaus aber auch für Großraumprojekte.

In Deutschland gehört die Gasheizung zu den meist genutzten Heizungssystemen. Sie zeichnet sich besonders durch eine kompakte Bauweise und eine hohe Energieeffizienz aus. Besonders für Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern bietet ein Gasbrennwertkessel mit integriertem Solarwärmetauscher eine interessante Hybridlösung. Mit diesem System besteht die Möglichkeit kostenlose Sonnenenergie zur Trinkwasseraufbereitung und zur Unterstützung der Heizungsanlage zu nutzen und das Eigenheim damit besonders kostengünstig zu beheizen. Auch wenn die Installation eines Gasbrennwertkessels zunächst zusätzliche Kosten für jeden Bauherren oder Eigenheimbesitzer bedeuten, am Ende sind weitläufige Kosteneinsparungen ein klarer Vorteil für die Anschaffung.

Obwohl die Förderung von reinen Gasbrennwertheizungen mittlerweile entfällt, haben Hauseigentümer, die sich für eine Gas-Hybridheizung entschieden haben, immer noch die Möglichkeit staatliche Zuschüsse von der BAFA und der KfW in Anspruch zu nehmen. Alternativ zu den Förderungen kann ein Steuerbonus beantragt werden. Er wurde als Ergänzung zu den Förderprogrammen eingeführt und beinhaltet eine Steuerreduktion pro Wohneinheit von zwanzig Prozent mit einer Lauffrist von drei Jahren.

Siehe auch hausbauberater.de/heiztechnik/gasbrennwertheizung

Synonyme: Gasbrennwertkessel, Gasbrennwertheizung

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau