Feuerwiderstandsklasse

BegriffDefinition
Feuerwiderstandsklasse

Feuerwiderstandsklassen werden im Allgemeinen als Brandschutzklasse bezeichnet und beschreiben den Feuerwiderstand eines Bauelements, eingeteilt nach standardisierten und genormten Feuerwiderstandsklasse. Sie beschreibt die Fähigkeit eines Bauelements, einem Brand unter genau festgelegten Testbedingungen für einen bestimmten Zeitraum standzuhalten und gibt in Zahlen an, wie viele Minuten ein bestimmtes Bauteil, wie beispielsweise ein Dach, eine Wand oder eine Decke, einem Feuer standhalten kann.

Entsprechend der Dauer des Widerstandes wird ein Bauteil in eine Brandschutzklasse eingeordnet. Ein Bauteil muss der angegebenen Feuerwiderstandsdauer widerstehen können und nach Prüfung wird diese Anforderung in der DIN Norm 4102 dokumentiert. Für die Europäische Union gilt die DIN EN 13501.

  • DIN 4102-2
    Die DIN 4102-2 unterscheidet in die Feuerwiderstandsklassen F 30, F 60, F 90, F 120 und F 180, wobei die zugehörige Ziffer die Dauer des Funktionserhalts in Minuten bezeichnet.
    - F30 = bis zu 30 Minuten Widerstandsfähigkeit
    - F60 = bis zu 60 Minuten Widerstandsfähigkeit
    - F90 = bis zu 90 Minuten Widerstandsfähigkeit
    - F120 = bis zu 120 Minuten Widerstandsfähigkeit
    - F180 = bis zu 180 Minuten Widerstandsfähigkeit

  • EU-Norm EN 13501-2
    Die EU-Norm EN 13501-2 stellt auf die Bauteileigenschaften R (Resistance – Tragfähigkeit), E (Etanchéité – Raumabschluss) sowie I (Isolation – Wärmedämmung) und die Brandwiderstandsdauer in Minuten (15, 20, 30, 45, 60, 90, 120, 180, 240, 360) ab. Die Beschreibung kann mit weiteren Klassifizierungen wie z. B. M (Mechanical – mechanische Einwirkung) erweitert werden.

Die Einstufung in die Feuerwiderstandsklassen kann mit und ohne Brandversuche stattfinden. Wenn ein Bauteil mithilfe von Brandversuchen in die entsprechende Feuerwiderstandsklasse eingestuft wurde, wird das Ergebnis durch ein Prüfzeugnis auf Grundlage der DIN 4102 nachgewiesen. Wenn ein Bauteil ohne Brandversuche eingestuft wird ist das auch in der DIN 4102 in Teil 4 dokumentiert und besagt, dass das Bauteil ohne Nachweis in die angegebene Feuerwiderstandsklassen eingestuft wurde.

 

Synonyme: Brandschutzklasse

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau