Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Erdtank

Begriff Definition
Erdtank

In Erdtanks lassen sich kostengünstig und sicher Heizöl, Pellets oder Flüssiggas lagern. Sie müssen gemäß DIN 6608 mit einer doppelten Stahl- oder Kunststoff-Außenwand versehen sein. Der Raum zwischen den Wandungen dient in der Hauptsache der Lecküberwachung mithilfe einer Leckage-Anzeige. Die sicherheitstechnischen Anforderungen erfordern darüber hinaus eine behördliche Genehmigung. Der Gesetzgeber fordert Mindestabstände zu Gebäuden und weiteren Tankbehältern, die Möglichkeit der jederzeitigen Entleerung durch Spezialfahrzeuge sowie die ungehinderte Erreichbarkeit der Anschlüsse.

Sofern ein Erdtank in einem Wasserschutzgebiet überhaupt genehmigt wurde, muss dieser alle 30 Monate einer Wartung unterzogen werden. Für Öltanks allgemein gilt ein Wartungsintervall von 36 Monaten. Eine gründliche Reinigung des Tanks wird alle 5, spätestens aber nach 8 Jahren erforderlich.

Insbesondere bei Häusern ohne Keller und kleinem Grundstück kann ein unterirdischer Tank zur Brennstofflagerung nützlich sein.

Viele Hausbesitzer installieren unterirdische Wasserspeicher. Dafür wird aber eher der Begriff Zisterne genutzt.

 

Zugriffe - 2193

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.