Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Enthalpietauscher

Begriff Definition
Enthalpietauscher

Immer dann, wenn Raumluft zu trocken ist, also zu wenig Luftfeuchtigkeit enthält, kann ein Enthalpietauscher für Abhilfe sorgen. Vor allem im Winter kommt es in beheizten Räumen zu sinkendem Feuchtigkeitsgehalt in der Raumluft. Ein Enthalpietauscher arbeitet unter hygienisch einwandfreien Bedingungen und gehört zur Gruppe der Wärmetauscher. Im griechisches bedeutet das Wort Enthalpie Wärmeinhalt und ist mit dem Buchstaben H für Heat Content und der Einheit Joule gekennzeichnet.

Das Wärmetauscherprinzip eines Enthalpietauschers basiert auf den vier Luftströmen im Gebäude- /Rauminneren. Die Abluft wird zur Fortluft und ist beeinflusst von der Außenluft. Zusätzlich entsteht durch die Abluft die Zuluft. Dabei ist die Funktionsweise des Gerätes die folgende:

Aus der Abluft wird Feuchte zurückgewonnen, also Feuchtigkeit aus der Abluft in den Zuluftstrom übertragen. Eine Polymerfolie dient im Gerät als Trennschicht für die Luftströme der Zu- und Abluft. Diese Folie ist undurchlässig für Schimmelsporen und Mikroben. Der Enthalpietauscher basiert auf dem physikalischen Prinzip der Diffusion, bei der Wasserdampf durch die Porenstruktur einer Membran dringt. Die im Wasserdampf gespeicherte Energie verbessert die energetische Gesamtbilanz von Gebäuden nur leicht. Dagegen erhöht sich der Wohnkomfort deutlich, denn neben der Feuchtigkeit wird auch Wärme über das Gerät zurückgewonnen.

Der Wärmetauscher leistet auch im Sommer hervorragende Dienste, denn er verhindert zu feuchte Raumluft während der heißen Monate. Ein Enthalpietauscher gehört zu den Raumlüftungssystemen und besitzt einen integrierten Frostschutz, der den ganzjährigen Betrieb erlaubt. Mit der konstant hohen Raumluftqualität und einer idealen relativen Feuchte von 50 bis 60 % wirkt sich der Einsatz positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit aus.

Ein Enthalpietauscher lässt sich bei Bedarf leicht in einer zentralen Lüftungsanlage mit Standard-Wärmetauscher nachrüsten.

Siehe auch: hausbauberater.de/heiztechnik/lueftungskonzept-neubau-und-sanierung

 

Zugriffe - 1376

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau