Dämmstoffe

BegriffDefinition
Dämmstoffe

Als Dämmstoffe werden solche Materialien bezeichnet, die zur Herstellung von Dämmmaterialien benutzt werden. Dämmstoffe können in drei Kategorien unterteilt werden:

  • Natürliche Dämmstoffe
  • Mineralische Dämmstoffe
  • Synthetische Dämmstoffe

Herkömmliche Isolationsmaterialien, die synthetischen, werden aus Petrochemikalien hergestellt und umfassen:

  • Polystyrol Hartschaum
  • Aerogel
  • Polyurethanschaum
  • Mehrfachfolien

Diese Materialien sind weit verbreitet, da sie nicht nur kostengünstig, sondern auch einfach zu installieren sind. In der Bauindustrie sind sie für ihre Leistungsfähigkeit bekannt und werden häufig gegenüber natürlicher Alternativen bevorzugt.

Mineralische Dämmstoffe können unter anderem Steinwolle, Schaumglas, Perlite und Silikat sein. Die Mineralwolle ist der bekannteste mineralische Dämmstoff und ihr Einsatz sehr vielseitig. Sie besitzt einen sehr guten Dämmwert und weist zugleich gute Eigenschaften für den Brandschutz auf.

Natürliche Dämmstoffe sind die „grünen“ Alternative zu synthetischen Dämmstoffe. Es gibt viele verschiedene Typen, darunter:

  • Schafwolle
  • Flachs und Hanf
  • Zellulose
  • Holzfaser
  • Schliff
  • Kokosfaser

Natürliche Dämmstoffe haben gegenüber herkömmlichen Materialien viele Vorteile. Sie haben nur geringe Auswirkungen auf die Umwelt und werden aus erneuerbaren und/oder organischen Ressourcen hergestellt. Sie können wiederverwendet und/oder unbedenklich recycelt werden und sind in der Regel vollständig biologisch abbaubar. Weiterhin sind sie ungiftig, frei von Allergenen und können sicher gehandhabt und installiert werden.

Dämmstoffe werden anhand der Norm DIN 4108-10 kategorisiert.

Hinweis:
Unter https://www.hausbauberater.de/bauwissen/daemmstoffe finden Sie ausführliche Informationen über natürliche, mineralische und synthetische Dämmstoffe.

Synonyme: Dämmmaterialien, Isolationsmaterialien

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau