Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Dachpfannenprofil

Begriff Definition
Dachpfannenprofil

Als Dachpfannenprofile bezeichnet man Blechplatten, die so profiliert sind, dass sie nach der Verlegung optisch an Dachziegel erinnern. Eingesetzt wird das Dachpfannenprofil zum Beispiel als Dacheindeckung für Carports, Scheunen, als Vordach- oder Terrassenüberdachung und zunehmend auch im Wohnungs- bzw. Einfamilienhausbau.

Material und Herstellung

Dachpfannenprofile bestehen aus Metall, bzw. Stahlblech (dünn gewalztes Metall) in Stärken zwischen 0,35 und 7,5 mm. Die Bleche werden als Endlosbleche durch einen sogenannten Rollformer getrieben, der dem Material das klassische Dachpfannenprofil verleiht. Die Endlosplatten werden mit  einer Profilschere in die gewünschte Form, bzw. Abmessung geschnitten. Vor dem Formprozess kann eine farbliche Beschichtung aufgetragen werden. Diese ist so zusammengesetzt, dass sie auch beim Formen nicht reißt oder anderweitig beschädigt wird. Als Beschichtungsverfahren kommen Aluzinkbeschichtung, organische Beschichtung oder Dünnbeschichtung in Frage. Deren Aufgabe ist es, das Material vor Korrosion zu schützen. Man spricht hier auch von sogenannten Coil-Coating-Blechen, die vorwiegend im Dach- und Fassadenbau verwendet werden.

Dachpfannenprofile als Dacheindeckung

In Deutschland werden Dachpfannenprofile vorwiegend für Industriebauten oder Nebengebäude eingesetzt, wohingegen sie in anderen Ländern wie Skandinavien deutlich weiter verbreitet sind. Kreative Gestaltungsspielräume, das geringe Gewicht und die einfache Verlegung sprechen für das Material. Den Nachteilen der Dachpfannenprofile wie der Schwitzwasserbildung oder die erhöhte Geräuschentwicklung sowie die geringere Wärmedämmung treten die Hersteller heute mit speziellen Konstruktionen und Bauteilen wie zum Beispiel Antikondensvliesen oder speziellen Befestigungsmittel entgegen. Die hohe Wärmeleitfähigkeit spielt als Nachteil eher eine geringere Rolle, da dies mit einer entsprechenden Wärmedämmung gut abgefangen werden kann.

Verarbeitung von Dachpfannenprofilen

Ein großer Vorteil ist die einfache Verlegung. Die Blechprofile werden auf der vorhandenen Dachkonstruktion mit speziellen Befestigungsmitteln montiert. Eine zusätzliche Unterkonstruktion ist nicht erforderlich. Da die Industrie Profilbleche bis zu einer Länge von 8 m problemlos herstellen kann, ist die Verarbeitung zeitsparend und damit wirtschaftlich: In vergleichsweise kurzer Zeit können große Mengen an Dachflächen eingedeckt werden.

 

Zugriffe - 481

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.