Dachdichtungsbahn

Begriff Definition
Dachdichtungsbahn

Dachdichtungsbahnen sorgen dafür, dass ein Dach langfristig gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt wird. Insbesondere bei Flachdächern müssen die Konstruktion des Daches und das Material der Dachdichtungsbahnen sowie die Ausführung perfekt aufeinander abgestimmt sein. Man unterscheidet drei Arten von Dachdichtungsbahnen: Bitumenbahnen, Kunststoffbahnen und Elastomerbahnen.

  • Bitumenbahnen
    Bitumenbahnen als Dachabdichtung werden vorwiegend für Flachdächer und flachgeneigte Dächer eingesetzt. Sie bestehen aus einem Trägermaterial, wie zum Beispiel Glasfaservlies, das mit Bitumenmasse beschichtet ist. Die Bahnen werden auf dem Dach verschweißt, dadurch entsteht eine dauerhaft wasserundurchlässige Dachabdichtung.

  • Kunststoffbahnen
    Dachdichtungsbahnen aus Kunststoff müssen aufgrund ihres Aufbaus noch sorgfältiger verschweißt werden als Bitumen. Richtig montiert sorgen sie für eine zuverlässige Abdichtung und sind für den Einsatz als Flachdachabdichtung geeignet. Kunststoffbahnen sind hochzugfest, besitzen eine hohe Bruchdehnung sowie eine hohe Beständigkeit gegen viele aggressive Stoffe aus der Umwelt. Diese Variante der Dachdichtungsbahnen kann geklebt oder lose verlegt werden.

  • Elastomerbahnen
    Eine neue Gruppe der Dachdichtungsbahnen stellen Elastomerbahnen dar. Der Grundstoff dieses Materials ist Kautschuk. Elastomerbahnen bestehen häufig aus EPDM und werden bei hohen Temperaturen heiß verschweißt. Aufgrund ihrer Elastizität sind Elastomerbahnen langlebig und bieten für Flachdächer sowie flach geneigte Dächer einen dauerhaften Witterungsschutz und eine zuverlässige Abdichtung.

Anforderungen an Dachabdichtungsbahnen

Die Dachdichtungsbahn ist dauerhaft der Witterung ausgesetzt und muss deshalb hohe Anforderungen erfüllen. Diese sind in der DIN 18531 „Dachabdichtungen - Abdichtungen für nicht genutzte Dächer“ geregelt. Verschiedene Anwendungskategorien und Stufen der mechanischen Belastung, die in vier Eigenschaftsklassen definiert werden, geben weitere Hinweise zu Konstruktion und Material der verwendeten Dachdichtungsbahnen.

 

Zugriffe - 2033

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau