Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Blitzschutz

Begriff Definition
Blitzschutz

Der Begriff Blitzschutz umfasst alle Maßnahmen, mit deren Hilfe Gebäude, bauliche Anlagen oder andere Bauwerke vor einem Blitzeinschlag geschützt werden. Konkret bedeutet das, dass durch bauliche und technische Maßnahmen der Strom eines Blitzeinschlages sicher am Objekt vorbei führt und in den Boden ableitet.

Alle Blitzschutzmaßnahmen lassen sich in den äußeren Blitzschutz, wie zum Beispiel die bekannten Blitzableiter, oder in den inneren Blitzschutz, zum Beispiel Überspannungsgeräte, unterschieden werden. Beides zählt zu den Blitzschutzanlagen und verringert die Schäden in die jeweiligen Gebäude und Objekte. Je nach Dachform- und Art und je nach Gebäudematerialien, müssen verschiedene Blitzschutzanlagen, Fangrichtungen, Ableitungen und Erdungsanlagen angebracht werden.

Zu den möglichen Schäden von Blitzeinschlägen zählt vor allem die Zerstörung von Gebäudeteilen, die durch die Verdampfung von Wasser, Harz oder Öl in den verschiedenen Materialien verändert werden und das Gebäude brüchig und instabil machen können. Entwickelt der Strom beim Durchfließen von bestimmten Materialien, so kann es außerdem zu einer extremen Hitzeentwicklung kommen, die die Sicherungen im Haus durchbrennen lassen und im schlimmsten Fall auch Brände auslösen kann.

Blitzschutzanlagen können allerdings keinen hundertprozentigen Schutz leisten, aber sie können den Schaden und die Auswirkungen der Blitzeinschläge deutlich minimieren.

Weitere Informationen finden Sie hier: hausbauberater.de/blitzschutz

Zugriffe - 4880
Synonyme: Blitzschutzsystem,Erdung,Blitzschlag,Überspannungsschutz,Blitzschutzanlagen

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau