Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter 0340 530 952 03 .

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Bauteilkennwert

Begriff Definition
Bauteilkennwert

Unter dem Bauteilkennwert versteht man spezifische Eigenschaften eines Bauteils wie zum Beispiel das Schalldämmmaß oder den Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert). Die ermittelten Werte dienen als Grundlage für rechnerische Nachweise wie den Wärmeschutz- oder Schallschutznachweis.

Beispielhafte Bauteilkennwerte

Der Bauteilkennwert ist ein physikalischer Wert, der zum Beispiel in folgenden Zusammenhängen verwendet wird:

  • Das bewertete Schalldämm-Maß R‘ w beschreibt als Bauteilkennwert die Schalldämmung zwischen zwei aneinandergrenzenden Räumen.
  • Die Direktschalldämmung Rw bezieht sich auf massive Bauteile wie Wände und Decken und wird aus den flächenbezogenen Massen ermittelt.
  • Der UW-Wert wird in W/ m²K benannt und gibt den Wärmedurchgangskoeffizienten eines Fensters an.

Ein weiteres Anwendungsgebiet des Begriffs Bauteilkennwert liegt im Bereich der Festigkeit. So werden die jeweiligen Materialien wie Dämmstoffe, Textilien, Kunststoffe, Baustoffe oder Luftdichtheitsebenen mit speziellen Prüfmaschinen für Material- und Bauteilkennwerte auf ihre Belastungswerte hin getestet. Messgrößen sind Druck- und Biegespannung oder Scher- und Haftzugfestigkeit.

Abgrenzung Bauteilkennwert und Materialkennwert

Während sich Bauteilkennwerte auf ein Bauteil bezieht, das aus verschiedenen Materialien oder Schichten zusammengesetzt ist, bezeichnet der Materialkennwert lediglich die spezifischen Eigenschaften eines homogenen Materials. Bei der Bemessung eines Bauteils setzt sich der Bauteilkennwert aus den jeweiligen Material- oder auch Elementkennwerten zusammen.

 

Zugriffe - 1443

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.