Aufmaß

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Aufmaß

Mit diesem Begriff ist das Ausmessen und anschließende maßstabsgetreue Zeichnen eines Bauwerks gemeint, um die Zeichnungen als Planungsgrundlage zu verwenden. Alternativ wird mithilfe des Aufmaßes der zu erwartende Umfang von Bauleistungen ermittelt. Die Aufmaßdaten werden dann als Grundlage für die Berechnung des Einheitspreises und für die Erstellung der Rechnung verwendet. Für grundsätzlich alle Arten von Bauleistungen gilt die Regelung nach den Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) DIN 18299 der VOB/C, wonach ein Aufmaß anzufertigen ist, wenn es keine Zeichnungen gibt, aus denen der Leistungsumfang hervorgeht. Es ist die Grundlage für die zu erbringenden Handwerkerleistungen und der am Bau mitwirkenden Unternehmen oder Subunternehmen untereinander und mit dem Bauträger.

© 2019 Hausbauberater