Förderung des Wohneigentums

Begriff Definition
Förderung des Wohneigentums

Seit Jahren will die jeweils amtierenden Bundesregierung die Quote von Wohneigentum in Deutschland erhöhen. Um diese Erhöhung zu unterstützen, bietet der Staat unterschiedliche Fördermöglichkeiten für den Erwerb von Wohneigentum an. Diese werden sowohl in Form von finanziellen Zuschüssen als auch durch steuerliche Erleichterungen gewährt. Die Förderungen werden beispielsweise auf Bausparverträge ausgezahlt. 

Siehe auch www.hausbauberater.de/bauwissen/wohnungsbaufoerderung-eigenheimfoerderung-der-bundeslaender.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau