Fertigteildecke

BegriffDefinition
Fertigteildecke

Fertigteildecken werden in Halbmontage- und Vollmontagedecken unterschieden. Für Halbmontagedecken wird nur ein Teil der erwarteten Belastungen bemessen, das vollständige Tragvermögen entsteht erst, wenn der Ortbeton oder Aufbeton (Oberbeton) nachträglich aufgebracht wird. Dagegen verfügen Vollmontagedecken sofort über das volle Tragvermögen.

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau